Und weiter geht's...



Wie schön war es nach so langer Zeit ein Kinderfest zu veranstalten - lachende, fröhliche und ausgelassene Kinder zu beobachten.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei allen Unterstützenden bedanken:

bei der Stadt Goslar (insbesondere alle freundlichen Mitarbeitenden des Fachbereichs Kultur inklusive Hausmeister), bei der Goslarer Marketing gmbh für den Support, Bäckerei Wolf für den leckeren Kuchen, Henning Kluß für seine grandiosen Würstchen, Laser Game Einbeck für das Spenden aller Einnahmen, Dr. Muschinsky für die Hüpfburg, Martin Hampe für seine Musikbegleitung, Markus Dill für den tollen Kaffee, dem Ostharinger Getränkehandel für die gekühlten Getränke und Ulli für seine Einsatzbereitschaft und schnelle Lösungsfindung.

Außerdem haben wir uns über die netten Gespräche und das wertschätzende Feedback zu unserer “Schule der Möglichkeiten” gefreut.

Insbesondere waren wir sehr bewegt, dass unter den Besuchern auch Menschen aus der Ukraine dabei waren. In unseren Augen war die Veranstaltung eine gelungene Möglichkeit gemeinsam zu lachen, Spaß zu haben und die Geschehnisse in der Welt einen Moment loszulassen.

Am 29.5.22 findet ihr uns auf dem Kreativen Kinderfest. Genauere Infos gibt's bald.

64 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wort zum Sonntag

Wort zum Sonntag